Kontakt

+49 (0) 89 856 3335 0
info@testbirds.de

* Pflichtfelder

Home > Unternehmen>Presse>Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Folgend eine Übersicht unserer Pressemitteilungen. Falls Sie weitere Informationen benötigen, freuen wir uns über eine Nachricht.

Kontakt für Presseanfragen:
Susanne Reichert
Marketing & PR
s.reicherttestbirdsde
Tel.: +49 89 856 3335 - 13

PM_Global Real Device Network_011/02/2017

 

Direkt, Real, Global: Testbirds Kunden können zukünftig selbst auf Testgeräte der Crowd zugreifen

01.02.2017

Testing-Spezialist stellt Global Real Device Network vor

Testbirds hat einen neuen Service namens „Global Real Device Network“ entwickelt. Dieser wird vom 27. Februar bis zum 2. März auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Dank der neuen Testing-Lösung können Kunden künftig über die Testbirds Plattform direkt auf die Android-Geräte der Crowd zugreifen um ihre Tests durchzuführen.

 

PM_Code of Conduct 2.0_30/01/2017

Testbirds präsentiert neuen Verhaltenskodex für Crowdsourcing

30.01.2017

Namhafte Unternehmen unterzeichnen Neuauflage des Regelwerks

Gemeinsam mit anderen Anbietern aus der Branche hat Testbirds den 2015 erstmals öffentlich vorgestellten Code of Conduct erweitert und konkretisiert. Neben den bereits bestehenden Unterzeichnern verpflichten sich weitere Crowdsourcing-Anbieter mit ihrer Unterschrift zur Einhaltung der vereinbarten Prinzipien.

PM_Testing40_22/02/2015

Testing 4.0: Crowdtesting-Spezialist Testbirds integriert Cloud-Services in Portfolio

22.02.2016

Neuausrichtung wird durch weitere Finanzierungsrunde unterstützt

 

Der IT-Dienstleister Testbirds, der sich bislang vor allem durch crowdbasiertes Softwaretesting einen Namen gemacht hat, stellt sich unter dem Motto „Testing 4.0 – The Next Generation of Quality“ neu auf. In den vergangenen zwei Jahren wurde das Angebot an Services und Dienstleistungen kontinuierlich erweitert und eine Vielzahl cloudbasierter Technologien entwickelt, um Unternehmen bei der Optimierung von Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität ihrer Software zu unterstützen. Im Zuge der Neupositionierung werden alle Lösungen und Tools auf einer Plattform vereint, um Synergien künftig besser nutzen zu können. Von seinem Geschäftsmodell und der strategischen Neuorientierung konnte Testbirds auch die namhaften Venture Capitalists EXTOREL, b-to-v sowie Seventure Partners überzeugen, welche jüngst bekannt gaben, zwei Millionen Euro in das Start-up zu investieren.

 

 

PM_Investment Februar_18/02/2016

Testbirds erhält Finanzierung in Millionenhöhe

18.02.2016

EXTOREL, b-to-v und Seventure investieren in Expansion des Testing-Spezialisten 

Die Testbirds GmbH, einer der führenden Dienstleister für innovatives Softwaretesting, sichert sich ein Investment in Höhe von zwei Millionen Euro. Als neue Investoren konnte das Unternehmen die Venture Capital Gesellschaft EXTOREL des erfolgreichen Entrepreneurs Falk F. Strascheg sowie den weltweit agierenden Wagniskapitalgeber b-to-v Partners gewinnen. Darüber hinaus beteiligt sich die erfahrene französische VC Gesellschaft Seventure Partners, die bereits 2014 in Testbirds investierte, erneut an der Finanzierungsrunde und bleibt damit Hauptinvestor des IT-Dienstleisters. Das Geld soll vor allem für die Erweiterung des Portfolios sowie die Erschließung neuer Zielmärkte genutzt werden.

PM_Hancom und Testbirds schließen Kooperation_17/12/2015

Hancom und Testbirds schließen Kooperation

17.12.2015

 

IT-Spezialist Hancom bietet kostengünstige und benutzerfreundliche Bürosoftware

Hancom Inc., der koreanische Marktführer für Office-Programme, baut seine Präsenz in Deutschland künftig weiter aus. Um mehr über die Marktchancen zu erfahren sowie die Software noch besser an die hiesigen Bedürfnisse anpassen zu können, beauftragte das Unternehmen den Crowdtesting-Spezialisten Testbirds mit der Durchführung von Usability-Studien. Die Testergebnisse bestätigten dabei die hohe Kompatibilität der Office-Lösungen mit anderen gängigen Software-Programmen sowie die gute Benutzerfreundlichkeit. Hancom bietet somit nicht nur qualitativ hochwertige, sondern auch preisgünstige Alternativen für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationserstellung.

PM_Code of Conduct_09/07/2015

Führende Crowdsourcing-Unternehmen präsentieren selbstauferlegten Verhaltenskodex

09.07.2015

Code of Conduct „Bezahltes Crowdsourcing / Crowdworking“

Die bekannten deutschen Crowdsourcing-Anbieter clickworker, Streetspotr und Testbirds haben gemeinsam mit Unterstützung des Deutschen Crowdsourcing Verbands einen Code of Conduct erarbeitet, welcher die Zusammenarbeit zwischen Dienstleistern, Kunden und Crowdworkern künftig regeln soll. Der Verhaltenskodex wurde gestern Abend im Rahmen einer Diskussionsrunde mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Ziel ist es, ergänzend zur Gesetzgebung allgemein gültige Leitlinien zu etablieren, um Crowdworking als neue Arbeitsform zu einer Win-Win-Situation für alle Beteiligten zu machen. Der Code of Conduct steht allen interessierten Unternehmen zur Unterzeichnung offen und soll kontinuierlich weiterentwickelt werden. Nachzulesen sind die Grundsätze unter www.crowdsourcing-code.de.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Um Rückruf wird gebeten (optional)

* Pflichtfelder