Seite wählen

Webinar Recap | Wie wir Motorrad-Enthusiasten zu einer weltweiten Tester-Community gemacht haben

Mai 8, 2020 |Usability & User Experience, Webinars, Internet of Things, Automotive & Connected cars

Gemeinsam mit unserem Partner BMW Motorrad blicken wir auf eine sehr erfolgreiche Test-Vergangenheit, -Gegenwart und -Zukunft. Zahlreiche gemeinsame Testing-Projekte haben uns immer wieder vor viele Herausforderungen gestellt, wodurch wir jedoch sehr viele Learnings generieren konnten und die Zusammenarbeit beim Testen von IoT-Produkten in der Automobilindustrie sogar noch weiter optimiert haben.

In unserem Webinar letzte Woche haben wir vor allem über einen speziellen Test-Case gesprochen – einen Crowdtest der BMW Motorrad Connected App und die Herausforderungen bei der Entwicklung digitaler IoT-Apps zur Unterstützung von BMW Motorrädern. Wir haben die Vorteile von Crowdtesting und maßgeschneiderten Lösungen wie Bring-Your-Own-CrowdTM aufgezeigt und wollen die wichtigsten Punkte hier nochmal für all diejenigen zusammenfassen, die nicht am Webinar teilnehmen konnten.

Die nicht-digitale Welt der Motorradfahrer

Jann Kirchhoff, einer der Speaker der vergangenen Woche, ist Product Owner von Connected Ride Apps & Digital Services bei BMW Motorrad. Im Entwicklungsprozess für digitale Produkte repräsentiert er die Stimme der Nutzergemeinschaft.

Er hat letzte Woche das Webinar eröffnet und erstmal ganz bildlich erzählt, worum es beim Motorradfahren eigentlich geht. Es geht darum, draußen zu sein, Rennen zu fahren, zu touren, manchmal Tausende von Kilometern zusammen auf einem Motorrad zu verbringen oder das ganze Wochenende unterwegs zu sein – aus purer Freude am Fahren, ohne Ziel. Es ist eine sehr analoge, schmutzige und manchmal ziemlich isolierte Welt, in der digitale Funktionen oder WLAN-Verbindungen die meiste Zeit nicht benötigt werden oder gar nicht erst verfügbar sind.

BMW Motorrad hat 2017 damit begonnen, digitale Funktionen in diese Welt zu implementieren. Damals wurde ein TFT-Display eingeführt, das mit einem Multimedia-Controller ausgestattet ist. In Kombination mit einem Bluetooth-kompatiblen Helm können Fahrer ihr Smartphone mit ihrem Motorrad und dem Headset im Helm verbinden und so Anrufe entgegennehmen oder Musik über das Display steuern. Darüber hinaus hat BMW Motorrad die passende Connected App auf den Markt gebracht, die noch erweiterte Funktionen wie Navigation, Straßenverfolgung, Fahrzeuginformationen usw. beinhaltet. All dies musste so gestaltet werden, dass der Fahrspaß nicht eingeschränkt, sondern die Freude am Fahren weiter gesteigert wird.

Digital werden – Einrichten von Testprozessen

Um die neue App zu testen, reichte das eigene Testlabor von BMW nicht aus. Vor allem, da die App direkt auf der Straße getestet werde sollte und die Meinungen von echten Kunden extrem wichtig waren. Es sollte geprüft werden, wie sich die App unter realen Bedingungen verhält. Testbirds unterstützte BMW mit seiner Testkompetenz. Das einzige Problem war, dass es 2018 fast keine Motorradfahrer in der Testbirds Crowd gab, geschweige denn Motorradbegeisterte, die BMW Motorräder mit dem neuesten TFT-Display hatten. Im Webinar war dies das Stichwort für Jan Bode, International Community & Crowd Manager bei Testbirds. Er erzählte den Webinar-Teilnehmern, wie er und BMW eine völlig neue Testgemeinschaft rekrutiert haben – nur mit BMW Motorrad Fahrern und reinen Motorradfans.

Wie wir Motorrad-Enthusiasten zu einer weltweiten Tester-Community gemacht haben

Der erste Schritt bestand darin, mit BMW Motorradfahrern in Kontakt zu treten. Als Motorradbegeisterte wussten die Mitarbeiter von BMW, wo sie zu finden waren, und wiesen Jan in Richtung einer Facebook-Community und einiger Motorradclubs. Es gab viele geeignete Tester, aber auch viele Herausforderungen zu bewältigen:

1) Vertrauen

Viele der Leute hatten leider noch nichts von einer Crowdtesting-Firma namens Testbirds gehört. Und warum sollte ein Motorradfahrer (oder jemand anderes) einem Unternehmen vertrauen, von dem er noch nie gehört hat?

Um das Vertrauen der neuen Tester-Community aufzubauen, haben wir eng mit Jann Kirchhoff von BMW Motorrad zusammengearbeitet. Er erstellte Erklärungsvideos, in denen er über den Standpunkt von BMW und die Bedeutung authentischer Testprozesse sprach. Außerdem konnte BMW durch die Möglichkeiten der Testbirds Exclusives-Lösung Bring Your Own CrowdTM eine angepasste Plattform mit eigenen BMW-Erscheinungsbild und einer separaten, dedizierten Tester-Community erstellen. Auf diese Weise betraten die Teilnehmer bei der Registrierung als Tester nicht eine unbekannte Welt, sondern eine BMW Motorrad Welt, in der sie sich wohl und zu Hause fühlen.

2) Wetterbedingungen

Die ersten Testläufe mit der neu eingestellten Tester-Community verliefen sehr gut, hauptsächlich bestehend aus europäischen Bikern. Es dauerte jedoch nicht lange, bis dies auf globale und internationale Ebene ausgeweitet werden musste, insbesondere weil eine neue Beta-Version der Connected App getestet werden musste und es in ganz Europa am Tag zuvor geschneit hatte.

Jan vom Testbirds Crowd-Team hat immer mehr neue Tester aus Motorradclubs auf der ganzen Welt rekrutiert. Mittlerweile haben wir weltweit 250 BMW Motorrad Tester in mehr als 30 Ländern, die bei allen Wetterbedingungen testen können. Wenn es hier zum Beispiel Winter ist, können unsere Tester in Australien ihre BMW Motorräder entlang der Sunshine Coast testen und fahren.

3) Unterschiedliches technisches Verständnis

Das Durchschnittsalter der Tester in der Testbirds Crowd liegt unter 30 Jahren. Das Durchschnittsalter der Tester für BMW Fahrzeuge beträgt 37 Jahre. Das Durchschnittsalter der Tester für BMW Motorrad beträgt 48 Jahre. Entsprechend der traditionell analogen Natur des Motorradfahrens stellten viele Tester in der engagierten BMW Motorrad Tester-Community fest, dass es am Anfang nicht einfach war, die verschiedenen Testfälle und Aufgaben zu bewältigen. Aus diesem Grund haben wir für diese spezielle Testergruppe einen benutzerdefinierten Onboarding-Prozess erstellt, der Testrichtlinien und spezielle Unterstützung bei der Fehlerbehebung enthält.

Das Produkt kontinuierlich auf die nächste Stufe bringen

Crowdtesting mit Testbirds ist heute ein vollständig integrierter Testprozess in den Entwicklungszyklen von BMW Motorrad. Mit End-to-End-Tests, Remote Interviews und dem Bring Your Own CrowdTM-Konzept entwickelt BMW digitale Produkte von denen die Kunden begeistert sind und die ehrliches Feedback bereits eingearbeitet haben – von den wichtigsten Kunden.

Sören Sdun, Customer Success Manager bei Testbirds, formulierte dies im Webinar folgendermaßen: „Alle Fahrer, die für BMW testen, machen das nicht wegen des Geldes. Sie sind emotional involviert und wollen gemeinsam am Entwicklungsprozess besserer Motorräder teilhaben. “

Manchmal kann das Testen sehr schnell gehen. Jann Kirchhoff beendete das Webinar mit einer Anekdote über einen extrem schnellen Testzyklus mit Testbirds: Damals erzählte Jann seinem Kontakt bei Testbirds an einem Donnerstagabend von einer neuen Version der BMW Connected App. Testbirds hatte dafür einen End-to-End-Test empfohlen, richtete den Test am Freitag gleich ein und informierte die Tester. Die Tester freuten sich auf eine Fahrt am Wochenende und BMW Motorrad erhielt am Montag die vollständigen Testergebnisse. Dank unserer begeisterten Tester konnten wir einen für Geschwindigkeitsfreaks geeigneten Schnelltest durchführen.

Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren?

Sie können das vollständige Webinar hier ansehen. Erfahren Sie im Video auch mehr darüber, wie BMW Motorrad und Testbirds die App-Distribution und schnelle Iterationen auf den langfristigen Produktlebenszyklus von Motorrädern abstimmen.

Wenn Sie noch Fragen, Feedback oder ähnliche Testideen haben, wenden Sie sich bitte an Fabian Goldstein, unseren Senior Account Manager Automotive bei Testbirds.

Fabian Goldstein

Wir möchten uns bei Jann Kirchhoff und BMW Motorrad für die großartige, kontinuierliche Partnerschaft und das sehr erfolgreiche Webinar der letzten Woche bedanken.

 

Share it if you like it:

Tag Cloud

About the author

Regina Heiß

Regina Heiß

PR & Marketing Manager

Als Marketing-Bird zaubert Regina interessante Texte und Beiträge über Testbirds. Dabei kann sie ihre kreative Ader an der Tastatur ausleben.

Categories

Links

Other content that might be interesting for you:

Bugs Kill Trust & Revenue: Bug Tests in der Finanzbranche

Die Finanz- und Bankenbranche verändert sich derzeit massiv. Die Digitalisierung hält auch vor der Finanzwelt nicht Halt und Banken, Versicherer und...

Oops, we did it again! Testbirds wird erneut als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet

Capital und Statista sind erneut der Frage nachgegangen, welche Unternehmen in Deutschland echte Vorreiter in Sachen Innovation sind und haben in...

Big Data im Unternehmen

Big Data kann Ihrem Unternehmen zu Wachstum verhelfen - dank Entscheidungen, die auf Fakten basieren und nicht nach Bauchgefühl getroffen werden....

Wir feiern die größte Crowd der Welt

Wir feiern unglaubliche 400.000 Tester in unserer Testbirds Crowd. Ein Meilenstein unserer Firmengeschichte, über den wir uns riesig freuen. 2011,...

Black-Box-Testing – Verbessern Sie die User Experience Ihrer digitalen Produkte

Was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie den Begriff "Black-Box-Test" hören? Lassen Sie mich raten - eine Black Box? Ist ja irgendwie auch klar....

Digital Thinkers Forum – Klappe, die Erste

Beim Digital Thinkers Forum wollen wir führende Köpfe der digitalen Welt zusammenbringen. Statt über unsere Produkte, Services und Dienstleistunden...

Webinar Recap | Test Automatisierung & Crowdtesting – Die perfekte Kombi

Im letzwöchigen Webinar haben wir das V-Modell 2.0 vorgestellt, eine Weiterentwicklung des traditionellen V-Modells, dass wir zusammen mit Magna...

Game Testing in Südostasien: Lokalisierung ist das A und O

Seit Jahren ist die asiatisch-pazifische Region weltweit der Marktführer auf dem Gaming-Markt. Im Jahr 2019 erwirtschaftete Südostasien...

Mystery Shopping – Customer Experience muss kein Geheimnis sein

Kundenbindung, Kundenzufriedenheit und Dienstleistungsqualität sind seit jeher entscheidende Faktoren im Retail- und E-Commerce-Bereich. Doch es...

5 Tipps für erfolgreiches Crowdtesting

Hier kommt ein weiterer Teil unserer Masterclass-Serie in Partnerschaft mit Business Reporter: Heute spricht Philipp Benkler, CEO und Mitgründer von...

Testbirds specialises in the testing of software such as apps, websites and Internet of Things applications by using innovative technologies and solutions. Under the slogan, “Testing Reality”, the company offers various testing methods to its clients looking to optimise the user-friendliness and functionality of their digital products. With over 250,000 registered testers located in 193 countries, Testbirds is one of the world’s leading crowdtesting providers. In addition, the IT service provider utilises cloud based technologies to support customers in the optimisation of their digital products. The combination of the two testing methods delivers a unique and extensive portfolio that takes the quality of software to the next level. Testbirds was founded in 2011 by Philipp Benkler, Georg Hansbauer and Markus Steinhauser. Today, the company has over 100 employees. Other than its headquarters in Munich, there are now offices in Amsterdam, London and Stockholm, franchises in Hungary and Russia and sales partners in Italy.

© Testbirds GmbH. All rights reserved.

Melden Sie sich für den Testbirds Whistler an!

Erhalten Sie Informationen zu unseren innovativen Testing Services, brandneuen Features im Nest und Webinaren!

Ihre Anmeldung war erfolgreich!

@ Kontakt