Seite wählen

Testbirds informiert zur aktuellen Coronavirus-Lage: Wir sind weiterhin für Sie da!

München, 25. März 2020
Die Coronavirus-Krise hält die Welt in Atem und stellt Unternehmen sowie deren Entscheidungsträger vor neue unternehmerische Herausforderungen. Die Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern, Testern, Kunden und Geschäftspartnern hat für Testbirds dabei die höchste Priorität. Gleichzeitig ist es unsere Aufgabe, unseren Kunden und Geschäftspartnern gerade in Krisenzeiten ein zuverlässiger und jederzeit erreichbarer Ansprechpartner zu sein.

Mit Blick auf die sich weiter verschärfende Corona-Pandemie hat Testbirds umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen und Mitarbeiter, Tester, Kunden und Geschäftspartner soweit wie möglich vor einer Ansteckung zu schützen. Testbirds hatte seine Firmenzentrale in München sowie seine internationalen Niederlassungen am 16. März 2020 zum Schutz der Belegschaft auf eigene Initiative geschlossen. Zudem wurden Dienstreisen und persönliche Meetings auf digitale Alternativen verlegt sowie Tests im öffentlichen Raum auf zunächst unbestimmte Zeit verschoben.

Testbirds‘ Remote-basierte Crowdtesting Services erlauben es uns auch in diesen schwierigen Zeiten, unseren Kunden und Geschäftspartnern mit unserer Expertise und unseren Dienstleistungen weiterhin zur Verfügung zu stehen. Wir arbeiten täglich daran, unsere Prozesse, Arbeitsmethoden sowie Infrastruktur entsprechend der Situation anzupassen und weiter zu optimieren. Die hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards werden von uns auch in Krisenzeiten sichergestellt – dies gilt insbesondere auch für unsere Tester-Community.

„Unsere Kunden und Geschäftspartner realisieren täglich Innovationen, die Auswirkungen auf ihre Geschäftsbereiche, Organisationen, Branchen oder sogar die globale Gemeinschaft haben. In Zeiten der Corona-Krise sind unternehmerisches Denken, kreative Lösungen und frische Ideen, die auch nach der Pandemie noch Bestand haben und die Wirtschaft vorantreiben, gefragter denn je.“, sagt Philipp Benkler, Gründer und CEO von Testbirds. „Niemand kann heute sagen, wie die Zukunft genau aussehen wird. Auch wir nicht. Aber gemeinsam können wir schon heute mit Innovationsgeist, Weitblick und Mut die Weichen stellen, um intelligente Lösungen und Produkte von morgen zu entwickeln. Insbesondere Software-Innovation erfordert die Fähigkeit, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten und Ideen auszutauschen, mit Kunden zu sprechen, ihr Feedback zu sammeln und ihre Bedürfnisse zu verstehen. Und am besten geht das gemeinsam. Unsere operativen Abteilungen arbeiten aufgrund unserer exzellenten und sicheren Infrastruktur wie gewohnt und stellen jederzeit sicher, dass unsere Kunden und Geschäftspartner auch während der Coronavirus-Krise unsere remote-basierten Crowdtesting Services ohne Einschränkungen nutzen und davon profitieren können.“

Share it if you like it:

Tobias Brunner

Tobias Brunner

Head of Marketing Communications

Weiteres Material::

Melden Sie sich für den Testbirds Whistler an!

Erhalten Sie Informationen zu unseren innovativen Testing Services, brandneuen Features im Nest und Webinaren!

Ihre Anmeldung war erfolgreich!

@ Kontakt