Seite wählen

Sportübertragungen: Trends im Jahr der Olympischen Spiele und der EURO

von | Jul 9, 2020 | Crowdtesting, Events, Usability & User Experience | 0 Kommentare

Erst vor wenigen Tagen wurden wir Zeugen eines der größten Sportereignisse des Jahres: der Super Bowl 2020, auch bekannt als Super Bowl LIV. (Herzlichen Glückwunsch an die Kansas City Chiefs – die nicht aus Kansas sind –  an dieser Stelle. Das war wohlverdient!)

Wo haben Sie das Spiel angesehen? Zu Hause, traditionell auf dem TV-Gerät, wie 99,9 Millionen Amerikaner und 2,2 Millionen Deutsche? Oder haben Sie es vielleicht gestreamt? Oder hatten Sie sogar das Glück, das Spiel live im Stadion zu verfolgen? Naja, die meisten hatten wohl eher nicht die Chance dazu.
Aber stellen Sie sich doch einmal vor, jeder könnte einen Platz im Stadion bekommen und den nächsten Super Bowl live aus der ersten Reihe verfolgen? Unmöglich, sagen Sie? Nun, nicht ganz… Okay sicher, wir sprechen hier nicht von realen, sondern von virtuellen Sitzen – powered by VR und AR!

Dies ist nur einer von vielen Trends, die wir wahrscheinlich in naher Zukunft erleben werden. Ein Großteil dieser Trends steht in engem Zusammenhang mit dem Ausbau des 5G-Netzes und der damit verbundenen Verbreitung von VR, AR, AI und IoT. (Wow, das waren eine Menge Abkürzungen! 😉 )

Werfen wir also einen Blick auf einige der vorhergesagten Trends in der Sportübertragungsbranche, die wahrscheinlich bald Realität werden.

Die Rundfunkindustrie in Bewegung

Die Zeiten, in denen sich die ganze Familie vor dem Fernseher versammelt, um sich ein Fußballspiel anzusehen, sind offiziell vorbei. Kommen wir auf das Beispiel des Super Bowl zurück. Früher war es ein rein amerikanisches Phänomen, das niemanden aus anderen Ländern interessierte. Aber heute ist der Super Bowl weit über die Grenzen der USA hinaus bekannt. Das Publikum wächst rapide und jeder will das Event live sehen oder sich die Höhepunkte später noch einmal anschauen (Okay, vielleicht nicht jeder – aber ich denke, Sie haben verstanden, worauf ich hinaus will).
Die Sportsender müssen auf diese neue Nachfrage reagieren, die sich nicht nur um den American Football, sondern auch um andere Sportarten herum entwickelt.

Streaming-Plattformen fördern die Globalisierung

Neben den traditionellen Rundfunkanstalten betreten neue Player das Feld – die Streaming-Plattformen. Das Publikum wird immer globaler und will selbst entscheiden, wann, wo und wie es Sportveranstaltungen sieht. Streaming-Plattformen eröffnen auch für die Übertragung von Nischensportarten eine ganz neue Welt.

Während es sich nicht lohnt, Lacrosse-Spiele im landesweiten Fernsehen zu zeigen, hat z.B. der YouTube-Kanal der Lacrosse-Ligen mehr als 45.000 Abonnenten. Dies zeigt, wie durch das Aufbrechen von Grenzen auch kleinere Teams oder Sportarten unterstützt werden können, wodurch ein ganz neuer Markt entsteht. Anbieter wie Sky Sports oder DAZN machen es möglich, die großen Spiele live zu verfolgen, von überall auf der Welt und auf jedem Gerät.

Die Tatsache, das Sport-Streaming immer beliebter wird, ruft weitere Akteure wie Amazon und Facebook auf den Plan. Amazon etwa sicherte sich die Rechte für die ATP World Tour und die Premier League, und Facebook gewann die La Liga-Rechte für Indien. In diesem Fall ohne jegliche Beteiligung eines Senders – Amazon und Facebook streamen die Ereignisse direkt an ihre Nutzer.

Doch allein mit den Zeigen des eigentlichen Spieles sind die Möglichkeiten noch lange nicht erschöpft. Der deutsche Fußballverein Borussia Dortmund (BVB) verfügt über eine eigene Amazon-Prime-Dokumentation. Dasselbe gilt für Ronaldo, Messi und Bastian Schweinsteiger oder Manchester City. Damit eröffnet sich eine ganz neue Welt für zusätzliche Inhalte neben dem eigentlichen Spiel.

Völlig neue Erfahrungen dank Augmented Reality und Virtual Reality

Erinnern Sie sich noch an den Anfang dieses Artikels, wo ich davon träumte, virtuelle Sitze im Super-Bowl-Stadion zu kaufen? Nun, dieses Szenario ist gar nicht so abwegig, wie es vielleicht scheint.

Darüber hinaus sind AR und VR zu noch mehr in der Lage. Sie können Live-Werbung ins Stadion bringen – unabhängig davon, ob es sich um reale oder virtuelle Werbung handelt. Die Werbespots während des Super Bowls werden beinahe so heiß erwartet wie das Spiel selbst und Unternehmen zahlen im Jahr 2020 bis zu 4,5 Millionen Dollar für einen 30-Sekunden-Spot während des Spiels. VR und AR ermöglichen es Unternehmen, noch zielgerichteter Inhalte anzubieten, die für die Zuschauer von Interesse sind. Dazu gehören unter anderem Echtzeitstatistiken, Hintergrundinformationen zu den Spielern oder Wiederholungen wichtiger Szenen. Solche Einblicke schaffen eine noch tiefere Bindung zwischen Fans und Spielern.

Latenz als Schlüsselfaktor

Erinnern Sie sich noch an die Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland? Das riesige Online-Publikum, das die Spiele über die BBC streamte, hatte ernsthafte Probleme, da die Spiele mit bis zu 60 Sekunden Verzögerung gezeigt wurden. Das ist eine volle Spielminute! Stellen Sie sich vor, Sie sehen die allerletzte Minute des super spannenden WM-Finales, während Sie bereits hören können, wie Ihre Nachbarn den Sieg feiern. Sie wären vermutlich nicht besonders begeistern – um es freundlich auszudrücken. 

Aus diesem Grund ist die Latenz einer der großen Schlüsselfaktoren. Viele Menschen sind davon überzeugt, dass die neuen 5G-Netze, die derzeit eingeführt werden, den Rundfunkanstalten sehr helfen werden. 5G verspricht besondere Eigenschaften wie eine sehr geringe Latenzzeit und hohe Zuverlässigkeit
Es wird jedoch noch einige Zeit dauern, bis die 5G-Netzabdeckung vollständig gewährleistet ist und 5G-Geräte bei der breiten Masse angekommen sind.
Prognosen zufolge, wird dies noch mindestens bis 2025 dauern. Aber dann könnte 5G der Schlüssel zu einer größeren Reichweite, neuen Diensten sowie zur sicheren Übertragung von hochklassigen Sportveranstaltungen ohne Latenz und in höchster Qualität sein.

2020 (inzwischen 2021) das Jahr der Olympischen Spiele und der Fussballeuropameisterschaft – seien Sie vorbereitet

Wir standen kurz vor einem aufregenden Jahr für Sportsender. Aber obwohl die UEFA Euro und die Olympischen Spiele auf 2021 verschoben wurden, müssen die Rundfunkanstalten bereits jetzt beginnen, sich vorzubereiten. Das Spiel live im Fernsehen zu zeigen allein, wird nicht mehr ausreichen. Die Zuschauer erwarten ein hochklassiges Erlebnis, das auf ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist.

Insbesondere Streaming-Anbieter müssen zu 100% sicherstellen, dass ihre Plattform den erwarteten Datenverkehr bewältigen kann – und sogar noch ein bisschen mehr. Leistung und Stabilität werden der Schlüssel sein, besonders während der beiden großen Sportereignisse, denen wir entgegen fiebern. Die Ladezeiten im Web und in Apps sollten so kurz wie möglich sein, denn wie mehrere Studien zeigen – jede Sekunde zählt. Untersuchungen von Google zeigen, dass 53% der mobilen Nutzer eine Website verlassen, die länger als drei Sekunden lädt. Die gute Nachricht ist, dass wir nicht Testbirds wären, hätten wir keine Lösung für Sie. Erfahren Sie mehr über Last- und Performancetests mit der Crowd.

Der gesamte Datenverkehr wäre jedoch nutzlos, wenn die Website, App oder welcher jeder andere Berührungspunkt, den Sie mit Ihren Nutzern haben, eine schlechte UX und Usability aufweist. UX wird zum entscheidenden Faktor. Insbesondere mit dem Eintritt neuer Player wie Amazon und Facebook in den Markt müssen Rundfunkanstalten sicherstellen, dass ihre Plattform aus Sicht der Endnutzer mehr als perfekt ist.
Dazu gehört auch das Testen auf unterschiedlichen Geräten und in verschiedenen Umgebungen. Die Bandbreite der verschiedenen Geräte ist schier endlos – hier ist man also besser auf der sicheren Seite. Glücklicherweise gibt eszahlreiche verschiedene Tests, die Sie durchführen können, um die beste Benutzerfreundlichkeit und UX, zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Erwartungen Ihrer Zielgruppe, zu gewährleisten. Wir bieten zufällig einige davon an 😉.
Erfahren Sie mehr über unsere verschiedenen
Usability- und UX-Testservices.

Sie sehen, 2021 wird aufregendes Jahr für die Sportübertragungsbranche, der Super Bowl 2020 war erst der Anfang. Nutzererfahrung und Latenzzeit werden die entscheidenden Faktoren im Kampf um das Publikum sein.

Wir freuen uns auf all die neuen Technologien, die bis 2021 auftauchen werden und auf neue Möglichkeiten im Bereich der Sportübertragungen und der Werbung. Wer weiß, vielleicht werden wir wirklich bald in der Lage sein, in den größten Stadien der Welt Plätze in der ersten Reihe zu kaufen und spannende Spiele zu sehen, ohne unsere Couch zu verlassen.

Möchten Sie die Entwicklungen innerhalb der Rundfunk- und Medienbranche weiter diskutieren und herausfinden, wie Crowdtesting Ihre Vorbereitungen unterstützen kann? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns, von Ihnen zu hören. 

Share it if you like it:

Tag Cloud

Other content that might be interesting for you:

Webinar Recap | Der Faktor Mensch in der agilen Entwicklung

Vor kurzem veranstalteten wir zusammen mit der Deutschen Telekom ein Webinar, in dem wir die Vor- und Nachteile von Crowdtesting vs....

Die Zeit läuft: Sind Sie bereit für PSD2?

Die neue Richtlinie über Zahlungsdienste (PSD2) sollte im September 2019 in Kraft treten - zumindest war dies der ursprüngliche Plan. Open Banking...

Testautomatisierung Reicht Nicht | “Der Faktor Mensch” mit der Deutschen Telekom & Testbirds

Interessiert es Sie, welche Vorteile Crowdtesting für die Entwicklung bei der Deutschen Telekom AG bringt? Dann ist unser Webinar am 23. Juli genau...

Warum Sie echte Menschen für Bug-Tests in der Medien- und Rundfunkindustrie brauchen

Bug-Tests in der Rundfunk- und Medienbranche bedeuten Tests auf verschiedenen Geräten, Bildschirmauflösungen, Browsern und mehr. Was Sie dazu...

So wird Ihre digitale Antragsstrecke zum Erfolg – Webinar von msg & Testbirds

Digitale Antragsstrecken sind aus der heutigen Banken- und Finanzwelt nicht mehr wegzudenken. Egal ob das Onboarding neuer Kunden oder das Ausfüllen...

Crowdtest der offiziellen Corona-Warn-App

Nach dem gestrigen Launch der Corona-Warn-App haben wir einen 24-stündigen Crowdtest gestartet. 231 Tester aus allen Bundesländern nahmen teil und...

Webinar Recap | Test Automatisierung & Crowdtesting – Die perfekte Kombi

Im letzwöchigen Webinar haben wir das V-Modell 2.0 vorgestellt, eine Weiterentwicklung des traditionellen V-Modells, dass wir zusammen mit Magna...

Testing Insights: Remote Testing mit Anna Renner

In unserer neuen Blog-Serie „Testing Insights“ möchten wir Ihnen ein besseres Verständnis vermitteln und tief in die Welt des Crowdtesting...

Black-Box-Testing – Verbessern Sie die User Experience Ihrer digitalen Produkte

Was fällt Ihnen als Erstes ein, wenn Sie den Begriff "Black-Box-Test" hören? Lassen Sie mich raten - eine Black Box? Ist ja irgendwie auch klar....

Wir feiern die größte Crowd der Welt

Wir feiern unglaubliche 400.000 Tester in unserer Testbirds Crowd. Ein Meilenstein unserer Firmengeschichte, über den wir uns riesig freuen. 2011,...

Testbirds specialises in the testing of software such as apps, websites and Internet of Things applications by using innovative technologies and solutions. Under the slogan, “Testing Reality”, the company offers various testing methods to its clients looking to optimise the user-friendliness and functionality of their digital products. With over 250,000 registered testers located in 193 countries, Testbirds is one of the world’s leading crowdtesting providers. In addition, the IT service provider utilises cloud based technologies to support customers in the optimisation of their digital products. The combination of the two testing methods delivers a unique and extensive portfolio that takes the quality of software to the next level. Testbirds was founded in 2011 by Philipp Benkler, Georg Hansbauer and Markus Steinhauser. Today, the company has over 100 employees. Other than its headquarters in Munich, there are now offices in Amsterdam, London and Stockholm, franchises in Hungary and Russia and sales partners in Italy.

© Testbirds GmbH. All rights reserved.

Melden Sie sich für den Testbirds Whistler an!

Erhalten Sie Informationen zu unseren innovativen Testing Services, brandneuen Features im Nest und Webinaren!

Ihre Anmeldung war erfolgreich!

@ Kontakt